Dienstag, 18. Juni 2024
Notruf: 112

Ein Lkw war aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und im Graben zum Stehen gekommen.

Der Fahrer wurde nicht verletzt und konnte selbstständig das Fahrzeug verlassen.

Bei dem Lkw handelte es sich um einen Autotransporter mit mehreren geladenen Pkw.

Die Kräfte und Mittel der Feuerwehr waren ausreichen und somit konnte die Feuerwehr Ohtfresen wieder einrücken.

Die Bergungsarbeiten machten eine mehrstündige Sperrung der Fahrbahn in beide Richtungen notwendig.

Zunächst wurden alle Pkw vom Lkw abgeladen und dann konnte der Lkw an sich mit einem Autokran aus dem Graben gezogen werden.

Keine weiteren Maßnahmen.

 

Eingesetzte Kräfte: Freiwillige Feuerwehr Liebenburg +++ Freiwillige Feuerwehr Othfresen

Cookies

http://www.ffw-osterspai.de/images/Buergerinfo/rrl_logo_rot_rgb.jpg

Kontakt:

Adresse: Lindenstraße 46 B, 38704 Liebenburg

Telefon: 05346/912711

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!